Seidentücher vielseitig & mit großem Effekt binden

Blogartikel-Tuch binden

Von allen Accessoires sind Seidentschals mit Sicherheit die vielseitigste – und das nicht nur am Hals. Ob festlich gekleidet fürs Dinner, casual für den nächsten Städtetrip oder seriös für das anstehende Business-Event, die zeitlosen Accessoires könnt ihr das ganze Jahr über tragen – erlaubt ist alles, was gefällt!

Die Klassiker

Einfach locker um den Hals wickeln und zu einer lässigen schleife binden. Zauber ohne viel Aufwand einen super schönen Look, der sich sowohl für das Büro, als auch für ein Kaffeetreffen mit den Mädels in der Stadt eignet.

Maalahi Inspiration - Choker
Maalahi Inspiration - Schleife

Trendige Varianten

Benutze dein Seidentuch als Gürtel und lasse die Enden schön herunterbaumeln und das Muster deines Tuches kommt dadurch noch mehr zur Geltung. Auchn als praktischer Halter für die Sonnenbrille, ein stylischer und sommerlicher Begleiter!

Maalahi Inspiration - Kette
Maalahi Inspiration - Gürtel

Stylisch als Haar-Accessoire

Ein Bandana-Tuch sieht nicht nur extrem lässig aus, sondern schützt Ihren Kopf im Sommer auch vor Sonne. Du kannst sie zum Beispiel um den Dutt wickeln, in Zöpfe einflechten oder eine Schleife um den Haargummi vom Pferdeschwanz binden.

Maalahi Inspiration - Bandana
Maalahi Inspiration - Kette

Weitere Blog-Beiträge

Produkte

Gepolsterte Haarreif

Cooles Mode-Comeback: der gepolsterte Haarreif. Dieses Accessoire, das ein wenig an die schillernden 80er-Jahre erinnert und damals schon die Vokuhilas

Weiterlesen »
Warenkorb